Kontakt | Impressum

 
 

 

AO-Rind

Als Softwaresystem für das Management der eigenen Rinderbestände bieten die AO Rind Produkte in ihren 4 unterschiedlichen Ausbaustufen die Möglichkeit der detaillierten Bearbeitung von Milch- und Fleischrindherden.

Der Umfang beginnt beim Basismodul AO Rind light für das PC-gestützte Milchherden-Management. Mit AO Rind erreichen Sie durch die enthaltenen Module Herde, Futter-R und ZMS den Einstieg in das computergestützte Controlling der Milchproduktion.

Darüber hinaus bietet unsere Software noch eine Vielzahl weiterer Vorteile, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit nutzen können.

Schnittstellen

Für die erfolgreiche Milchviehhaltung verbinden Sie viele verschiedene Daten miteinander. Deshalb hat die Software AO Rind von Land-Data Eurosoft Schnittstellen zu den unterschiedlichsten Datenquellen:

  • Stammdaten der LKV
  • Ergebnisse der Milchleistungsprüfung (MLP)
  • HIT-Meldungen
  • Melksysteme
  • Mischwagen
  • und vieles mehr
Tieridentifikation

Die sichere Tieridentifikation und Dokumentation aller Bestandsveränderungen sind elementare Voraussetzungen für das Milchviehherden- und Qualitätsmanagement.
Unsere Software ermöglicht die Tieridentifikation beispielsweise nach:

  • Ohrnummer
  • 10-Steller
  • 5-Steller
  • Stallnummer
  • Transpondernummer
  • Respondernummer
  • Name
Standortverwaltung

Die Standortverwaltung erfolgt in AE (Abrechnungseinheiten) und Gruppen. Die Erfassung der Tierumsetzungen lässt sich in dafür vorgefertigten Tabellen sehr schnell durchführen. Jeder innerbetriebliche Standortwechsel wird lebenslang dokumentiert.
Um überbetriebliche Standortwechsel nachvollziehen zu können, beinhaltet das Programm eine Adressdatei für Herkunftsbetriebe und Empfänger. Bei überbetrieblichen Zu- und Abgängen werden neben der internen Dokumentation auch automatisch alle notwendigen Meldungen (Kartenarten, HIT), die per Diskette oder DFÜ an die zuständige Regionalstelle bzw. das HIT zu senden sind, erstellt.

 

Bestandsübersicht

Der Zugriff auf die Tierdaten kann gruppenweise oder über die Einzeltierübersicht erfolgen. Umfangreiche Informationen zum Tier lassen sich über Kartenreiter abrufen.
Die Besamungen, Erkrankungen/Behandlungen und MLP-Ergebnisse der letzten 24 Monate sind beim Einzeltier abrufbar.

Zur Übersicht über den Gesamtbestand stehen

  • Übersichten zur AE- und Gruppenzugehörigkeit
  • eine Bestandsanalyse mit Anzeige aller Veränderungen,
  • ein Statusbericht,
  • die Viehzählung und
  • das Bestandsregister

zur Verfügung.

 

 


Das digitale Stallfenster

All-In-One-Kamera: Recorder, Player, Computer, ISDN-Modem, Webserver und Kamera in Einem!

mehr über das digitale Stallfenster >>

 

 

Außenstellen

11 Außendienstmitarbeiter der bbv-Computerdienst GmbH stehen für Sie in ganz Bayern bereit. Einer davon auch in Ihrer Nähe.

mehr über Außenstellen >>

 

 

 

 
   
 
   
               
         
oben | Druck | Struktur    
 
   
Copyright © 2016 www.bbv-cd.de All Rights Reserved.